Tenuta del Terriccio

2012 Lupicaia IGT, Terriccio

2012 Lupicaia IGT, Terriccio
105,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (140,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW11785
Die Ländereien des Castello del Terriccio liegen an der Nordgrenze der toskanischen Maremma. Das... mehr
Produktinformationen "2012 Lupicaia IGT, Terriccio"

Die Ländereien des Castello del Terriccio liegen an der Nordgrenze der toskanischen Maremma. Das Castello del Terriccio besteht seit über 1.000 Jahren. Die Geschichte des heutigen Weingutes geht auf die 1920er mit dem Kauf von Serafini Ferri zurück. In den 1970ern war das Landgut hauptsächlich für Getreideanbau bekannt. Seit 1975 führt Gian Annibale Rossi di Medelana Serafini Ferri das Gut. Unter seiner Leitung ist "Il Terriccio" zu einem bedeutenden landwirtschaftlichen Gut mit 1860 ha geworden, das Dank der aufgewandten Sorgfalt, insbesondere was den Weinbau betrifft, Weine mit großer Persönlichkeit produziert, die tief mit ihrem Terroir verbunden sind. Mittlerweile hat sich die Rebfläche auf 60ha vergrössert. Das von Önologe Carlo Ferrini mit Nachdruck verfolgte Ziel der Reduktion des Ernteertrags führt zu wertvollen und konzentrierten Weinen aus 50% Syrah, 25% Petite Verdot und anderen traditionellen Bordeaux-Rebsorten.

Lupicaia bildet die absolute Spitze des Gutes. Die Cuvee setzt sich aus 85% Cabernet Sauvignon, 10%  Merlot und Petit Verdot zusammen und vereint Tiefe mit Eleganz.

Erzeuger:
Soc. Agr. Castello del Terriccio s.r.l.
Località Terriccio
56040 Castellina Marittima (PI)
Italien

Inhalt: 0,75 Liter
Enthält Sulfite: ja
Alkoholgehalt: 14%
Produktbezeichnung: Rotwein
Weiterführende Links zu "2012 Lupicaia IGT, Terriccio"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2012 Lupicaia IGT, Terriccio"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen