2016 Château du Cèdre, Verhaeghe

2016 Château du Cèdre, Verhaeghe
17,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10781
Die Appellation Cahors ist uralt und hat eine große Reputation in der Weinwelt. Allerdings: Sehr... mehr
Produktinformationen "2016 Château du Cèdre, Verhaeghe"

Die Appellation Cahors ist uralt und hat eine große Reputation in der Weinwelt. Allerdings: Sehr gute Cahors-Weine sind dünn gesät. Zu den außergewöhnlichsten zählt das Chateau du Cedre, sprichwörtlich: Der weiße Rabe von Cahors. Hier produziert Pascal Verhaeghe und sein Sohn auf 27 ha Rebfläche einen der am meisten gerühmten Weine Süd-West-Frankreichs. Alte Reben, natürlich reiner Malbec (man nennt diese Weine auch die "schwarzen Weine von Cahors"), niedrige Erträge (eine Rarität in Cahors), lange Fermentation, malolaktische Gärung und Reifung in großen und kleinen Eichenfässern, eine minimale Soutirage und fertig. Das Resultat ist erstaunlich! Cedres Weine sind in ihrer Jugend hochcharmant, haben aber auch das Gerüst für 15-20 Jahre Kellerung. Die Grande Cuvee steht qualitativ ganz einsam an der Spitze der Appellation und gehört ganz sicher zu den großen Weinen der Welt. Seit 2012 sind Pascals Weine biologisch organisch zertifiziert, denn je gesünder der Weinberg desto besser die Weine und bessere Malbecs gibt es nun mal nicht in Frankreich. Der kleine Bruder des Le Cèdre besteht aus 90% Malbec, 5% Tannat und 5% Merlot. Er zeigt sich weich und fruchtbetont.

Erzeuger:
Vignobles Verhaeghe
Domaine de Vigouroux
33790 Massugas
France

Inhalt: 0,75 Liter
Enthält Sulfite: ja
Alkoholgehalt: 13,5%
Produktbezeichnung: Rotwein
Weiterführende Links zu "2016 Château du Cèdre, Verhaeghe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2016 Château du Cèdre, Verhaeghe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen