Domaine Perrin

2012 Châteauneuf-du-Pape Les Sinards HALBE, Perrin

2012 Châteauneuf-du-Pape Les Sinards HALBE, Perrin
17,50 € *
Inhalt: 0.375 Liter (46,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10735
Seit nunmehr sechs Generationen betreibt die Familie Perrin mit höchster Leidenschaft Weinbau... mehr
Produktinformationen "2012 Châteauneuf-du-Pape Les Sinards HALBE, Perrin"

Seit nunmehr sechs Generationen betreibt die Familie Perrin mit höchster Leidenschaft Weinbau und gehört heute zu den führenden Weingütern der Region. Jahr für Jahr gelingt es ihnen mit höchster Hingabe zum Handwerk grossartige Terroirweine herauszubringen, die weltweit gefragt sind und Ansehen geniessen. Zum Unternehmen gehören heute vier Weinhäuser im Rhone-gebiet und dem Ventoux, darunter das weit bekannte Château de Beaucastel.
Vinsobres ist die einzige sich an der Südrhone befindliche AOC, in der ein so grosser Anteil Syrah angebaut wird.
Der Weingarten, aus dem die Trauben für diesen Wein stammen, befindet sich in 400 m Höhe und garantiert für Frische. Die Familie Perrin ist im Alleinbesitz dieser Lage, die zu 100% mit alten Reben bepflanzt ist und rein biologisch-organisch bewirtschaftet wird.

Dieser Chateaneuf du Pape wurde aus Mourvedre, Syrah sowie Grenache erzeugt.
Die Trauben, die für diesen animierenden Wein verwendet wurden, stammen von Reben, die auf kalkhaltigen Böden mit hohem Kieselsteinanteil stehen.
Der Ausbau erfolgte für rund 12 Monate in grossen Eichenfässern. Er besitzt enorme Spannung und eine druckvolle Eleganz mit einer grossen Vielfalt unterschiedlichster Aromen sowie einem sehr langen Abgang.

Erzeuger:
Famille Perrin
La Ferrière
Route de Jonquière
84100 Orange
Frankreich

Enthält Sulfite: ja
Inhalt: 0,375 Liter
Alkoholgehalt: 14,5%
Produktbezeichnung: Rotwein
Weiterführende Links zu "2012 Châteauneuf-du-Pape Les Sinards HALBE, Perrin"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2012 Châteauneuf-du-Pape Les Sinards HALBE, Perrin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen